Montag , 10 August 2020
Home » Katzen » Ernährung von Katzen » Purina ONE Katzenfutter
Purina One Katzenfutter
Bild: Pixabay.com

Purina ONE Katzenfutter

Wenn Sie einen oder auch mehrere schnurrende Stubentiger Ihr eigen nennen, dann werden Sie beim Katzenfutter genau hinsehen und Ihre kleinen Lieblinge wahrscheinlich auch nur mit bestem Futter ernähren wollen. Die Werbung verspricht uns immer wieder noch glänzenderes Fell, noch mehr Wohlbefinden für die Katze. Wenn Sie Ihrer Katze wirklich etwas Gutes tun möchten, sollten Sie sich vor allem die Zutaten genau ansehen. Purina ONE Katzenfutter bietet Ihrer Katze, was sie braucht.

Seit 80 Jahren für das Tier

Purina kann auf mehr als 80 Jahre im Dienste des Tieres zurückblicken. Auch Purina Katzenfutter unterliegt ständigen Forschungen und Qualitätsprüfungen. Nicht ohne Grund ist der Hersteller Purina eines der führenden Unternehmen im Bereich der Nahrung für das Haustier.

Purina One Katzenfutter gibt es speziell abgestimmt auf verschiedene Bedürfnisse Ihrer Katze. Denn natürlich hat nicht jeder Stubentiger die gleiche Lebenssituation. So brauchen Freigänger ein anderes Katzenfutter als reine Hauskatzen. Auch müssen junge Katzen anders ernährt werden als die Erwachsenen. Schließlich wollen sie ja genauso stark und gesund, wie die großen Vierbeiner werden.

Zur Produktpalette von Purina One Katzenfutter gehört:
  • Junior für Katzen von 1-12 Monaten
  • Adult mit Huhn
  • Adult mit Lachs
  • Adult mit Rind
  • Adult 7+ mit Huhn
  • Urinary Care mit Huhn
  • Light mit Huhn
  • Indoor mit Truthahn
  • Sterlicat mit Rind
  • Sterlicat mir Lachs und Thunfisch
  • Sensitve mit Truthahn und Reis

Alle Purina One Katzenfutterprodukte bieten eine vollwertige Nahrung mit allem, was Ihre Katze braucht, um lange gesund zu bleiben.

Purina One Katzenfutter
Screenshot ©purina-one.de

Das richtige Futter von Purina One

Katzenfutter von Purina One gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Alle Sorten sind mit hochwertigem Vollkorngetreide angereichert. Dadurch bekommt die Katze gesunden Nährstoffen und fühlt sich rundum wohl. Bei der Auswahl des richtigen Produktes von Purina One sollten Sie sich einige Fragen zu Ihrer Katze stellen. Hat die Katze oder der Kater beispielsweise immer mal wieder Probleme mit den Harnwegen bietet Purina One das Urinary Care Katzenfutter. Dieses wurde speziell für Katzen entwickelt, die unter Harnwegsinfektionen, Harnsteinen oder Nierenproblemen leiden. Es ist sehr bekömmlich und unterstützt das Harnwegssystem.

Kleine Katzen wachsen schnell. Also brauchen sie auch eine besonders energiereiche und nährstoffreiche Ernährung. So gibt es aus diesem Grund von Purina One ein spezielles Katzenfutter für kleine Katzen zwischen 1 und 12 Monaten. Aber auch Senioren, sterilisierte oder nur im Haus lebende Katzen haben spezielle Bedürfnisse, die mit dem Futter von Purina abgedeckt werden. Purina One ist ein Trockenfutter, es deckt den Bedarf an Nährstoffen und Vitaminen ab. So fühlt sich Ihre Katze wohl und bleibt bis ins hohe Alter gesund.