Quelle: Dogstyler

Passende Matten und Betten für Hunde

Vor allem junge und alte Hunde ziehen sich lieber auf eine weiche Oberflächen zurück, denn diese sorgen für den optimalen Wohlfühlfaktor. Hundebetten und Matten bestehen aus verschiedenen Obermaterialien und Füllungen. Beim Kauf sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass vor allem das Obermaterial gewaschen werden kann.

Das Obermaterial und die Füllung für Bett oder Matte

Nicht nur mollig warm soll das Obermaterial von Bett oder Matte sein, es sollte gleichzeitig von Überhitzung schützen. Plüsch oder Polyesterfasern sind für Haustiere eher ungeeignet, abwaschbares und pflegeleichtes Kunstleder oder Nylon sind besser geeignet. Neben dem Obermaterial spielt auch die Füllung eine große Rolle, damit der Hund bequem und komfortabel liegen kann. Besonders gut für die Füllung eignen sich Styropor-Kugeln oder Schaumstoff, im Winter speichern diese Materialien die Wärme, im Sommer wirken sie kühlend. Beim Liegen gibt das Material ein wenig nach und sorgt für eine weiche Lage. Diese Matten und Betten weisen zudem eine hohe Lebensdauer auf und vermitteln dem Hund einen hohen Liegekomfort. Die Auswahl vom Bett, der Matte oder dem Hundekorb ist immer abhängig von der Größe, dem Alter, dem Gesundheitszustand und den Gewohnheiten des Hundes beim Schlafen und Ruhen.

Bildquelle: Dogstyler
Bildquelle: Dogstyler

Hundebett oder Hundekorb – was kommt beim Hund besser an?

Ein Welpe oder ein junger Hund fühlt im allgemeinen im Hundekorb wohler, da der erhöhte Rand den Tieren ein schützendes Gefühl übermittelt. Auch bei scheuen oder ängstlichen Tieren ist ein Hundekorb die bessere Wahl, allerdings sollte dieser dem Tier genügend Platz bieten. Große Hunde dagegen bevorzugen ein Hundebett, da sie sich auf diesem komplett ausstrecken können, statt dessen kann auch eine Hundematte oder ein Hundekissen genutzt werden.

Ein erholsamer Schlaf fördert die Gesundheit des Hundes

Hundebetten und Matten sind in vielen unterschiedlichen Formen und Ausführungen erhältlich, bei der Auswahl gibt es je nach Rasse und Größe des Hundes einiges zu beachten. Zahlreiche Hunde verbringen viel Zeit beim Schlafen und Liegen, daher ist ein optimaler Liege- und Schlafplatz besonders wichtig. Im fortgeschrittenen Alter treten Erkrankungen und Probleme mit dem Bewegungsapparat des Hundes auf, deshalb ist ein gelenkschonendes Liegen in dieser Zeit besonders wichtig. Um den optimalen Schlafplatz für den Hund zu erhalten, gibt es Hundematten von Dogstyler zum selber konfigurieren.

Bildquelle: Dogstyler
Bildquelle: Dogstyler

Die richtige Reinigung vom Hundebett

Ein schmutzabweisender Bezug vom Hundebett oder der Matte macht die Reinigung einfacher, ein Bezug sollte sich abziehen und in der Maschine waschen lassen. Diese Bezüge sind hygienisch und verlängern die Lebensdauer vom Hundebett. Ein optimaler Bezug besteht aus ist Kunstleder oder Nylon, diese Bezüge nehmen weder Haare noch Gerüche auf. Sie sind außerdem besonders kratz- und reißfest und können bei 30 Grad in der Maschine gewaschen werden. Beim Waschen der Bezüge sollte allerdings kein Weichspüler genutzt werden, da viele Hunde empfindlich darauf reagieren. Eine Hundedecke ist ebenfalls in verschiedenen Materialien erhältlich, hierfür werden Fleece, Plüsch oder Polyester verwendet. Als Schlafplatz ist eine die dünne Decke nicht zu empfehlen, denn hier fehlt die nötige Polsterung und außerdem bietet ein Decke auf Fliesen oder Laminat keinen ausreichenden Kälteschutz. Hundedecken sollten deshalb nur als Schutz der Hundebetten verwendet oder unterwegs als mobiler Schlafplatz im Restaurant oder in der Bahn genutzt werden.

Vielen Dank an Dogstyler für das zur verfügunggestellte Bildmaterial.

About Peggy Gallmeister

Besitzerin eines Dackelmädchens, 31 Jahre alt

Check Also

Spielideen für HUnde für draußen und drinnen

Spielideen für Hunde im Winter für drinnen und draußen

Auch im Winter lassen sich die unterschiedlichsten Spiele für Ihren Hund umsetzen. Hunde brauchen Bewegung ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.